So verliefen die Spiele am 25./26. September

SG Eltville/Hallgarten I (Verbandsliga West)

Am Samstagnachmittag traf die erste Mannschaft in Eltville auf den TSV Raunheim II. Durch die ersatzgeschwächte Besetzung der Gäste entwickelte sich ein ungefährdeter 7:1-Sieg der Rheingauer. Lediglich das 1. Herrendoppel von Paul Herwarth von Bittenfeld und Sebastian Nebel musste in 3 Sätzen abgegeben werden. Es siegten: Andreas Brückmann / Jerome Mondani im 2. Herrendoppel, Eva Stöber / Julia Herwarth von Bittenfeld im Damendoppel, Christine Klitsch im Dameneinzel, Eike Klitsch im 1. Herreneinzel, Paul Herwarth von Bittenfeld im 2. Herreneinzel, Sebastian Nebel im 3. Herreneinzel und Christine Klitsch / Eike Klitsch im Mixed. Nach diesem Sieg konnte die SG auf Platz 2 der Verbandsliga West den zweiten Spieltag abschließen.

Am frühen Sonntagmorgen ging es dann weiter in Niederhöchstadt bei Eschborn. Nach einem Sieg im 1. Herrendoppel von Sebastian Nebel / Paul Herwarth von Bittenfeld mussten sich das Damendoppel Eva Stöber und Julia Herwarth von Bittenfeld sowie das 2. Herrendoppel mit Jerome Mondani und Marc Valaee geschlagen geben. Mit leichtem Rückstand ging es also in die weiteren Spiele. Durch Siege im 1. Herreneinzel von Eike Klitsch und im 2. Herreneinzel von Paul Herwarth von Bittenfeld gingen die Rheingauer zeitweise in Führung. Knapp in drei Sätzen nach starkem Kampf musste Christine Klitsch das Dameneinzel abgeben und auch das 3. Herreneinzel von Sebastian Nebel ging verloren. Somit hing es am Mixed, noch das Unentschieden und damit einen Punktgewinn klar zu machen. Dies gelang nach zwei intensiven Sätzen und so lautete das Ergebnis am Ende 4:4. Die erste Mannschaft steht damit in einer ausgeglichenen Spielklasse vorerst auf dem zweiten Platz, bevor dann kommenden Samstag das Duell gegen Spitzenreiter Schwanheim ansteht.

SG Eltville/Hallgarten II (Bezirksliga A)

Am Sonntagnachmittag begrüßte die zweite Mannschaft den BC Ginsheim-Mainspitze. Recht früh zeichnete sich ein positives Ergebnis für die Rheingauer ab. In den Doppeln siegten Andreas Brückmann / Jerome Mondani im 1. Herrendoppel, Doris Reiche / Julia Herwarth von Bittenfeld im Damendoppel und Marc Valaee / Ju Hun Sa im 2. Herrendoppel. Es folgten Siege im 1. Herreneinzel von Andreas Brückmann, im 2. Herreneinzel von Jerome Mondani, im 3. Herreneinzel von Marc Valaee, im Dameneinzel von Doris Reiche und im Mixed von Julia Herwarth von Bittenfeld / Ju Hun Sa. Somit stand ein deutliches 8:0 im Spielplan.

SG Eltville/Hallgarten III (Bezirksliga B)

Beim Heimspiel am Samstagnachmittag gab es einen deutlichen 7:1-Sieg für die dritte Mannschaft gegen TUS Dotzheim. Lediglich im 1. Herrendoppel mussten sich Rizqi Aditya / Marc Valaee geschlagen geben. Es siegten das Damendoppel Doris Reiche / Elfi Brückmann, das 2. Herrendoppel mit Thorsten Reil / Reinhard Elkmann, das 1. Herreneinzel von Thorsten Reil, 2. Herreneinzel von Rizqi Aditya, 3. Herreneinzel von Marc Valaee, Dameneinzel von Elfi Brückmann sowie das Mixed von Daniela Roy / Reinhard Elkmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close