Badmintonclub TB Eltville feierte 70-jähriges Jubiläum

Am 29.5.2022 war es soweit. Der TB Eltville feierte sein 70-jähriges Jubiläum auf dem neuen Sportplatz in Erbach, der perfekten Location für solch einen Anlass. Passend zum Jubiläum waren rund 70 Leute angemeldet, die dieses Event gemeinsam mit uns feiern wollten.
Das Fest startete um 17:30 Uhr mit Sektempfang und kleinen Leckereien, sowie einer großen Attraktion für die Kleinen: einer kunterbunten Hüpfburg. Geschmückt wurde das Ganze von historischen Bildern aus 70 Jahren Badmintongeschehen, die  auf viele Gesichter ein großes Lächeln zauberten, für den ein oder anderen Lacher sorgten und manchmal sogar eine Träne glitzern ließen.

Nach einer Begrüßungsrede vom 1. Vorsitzenden Paul Herwarth von Bittenfeld gab Adolf Latka, selbst seit 1961 Mitglied des Vereines, einen Einblick in die frühen Jahre des Vereins. Somit wurde allen Mitgliedern die Bedeutung des Vereins für den Badmintonsport bewusst, schließlich war er 1951 auch Gründungsmitglied des Hessischen Badminton Verbandes sowie 1953 des Deutschen Badminton Verbandes. Weitere Reden zum 70-jährigen Badmintongeschehen, der Vereinsentwicklung, der momentanen Kinder und Jugendarbeit, sowie der bestehenden Mannschaften im Verein. 

Für den Hunger gab es direkt im Anschluss ein großes Grillbuffet. Würstchen, Brötchen, selbstgemachte Salate und leckere Desserts ließen keine Wünsche offen. Nachdem alle gesättigt waren, sorgte Eva Stöber für ein Animationsprogramn in Form eines Team-Contests mit kleinen, sportlichen Spielen rund um den fliegenden Badmintonball. Für die musikalische Unterstützung zu den Spielen und am ganzen Abend waren wir dank Lukas Stöber und Jérôme Mondani technisch bestens aufgestellt. Neben zahlreichen Wiedersehen und tollen Unterhaltungen sorgte auch die Tombolaverlosung am späten Abend für beste Unterhaltung und freudige Gewinner. Alle 300 Lose wurden aufgekauft und circa 50 Preise aus gesammelten Sachspenden krönten das Ganze. Ein großes Dankeschön gilt hier nochmal dem New Life Fitness-Studio mit tollen Gutscheinen über Kursbesuche und Massageliegen und den zahlreichen Parfumspenden von Andreas Freisem. Der Erlös der Tombola geht an die Hilfsorganisation „helping hands“ in Eltville, die derzeit in der Unterstützung für die Ukraine und geflüchtete Ukrainer leistet. Ebenso wurde noch fleißig gespendet, auch ohne den Erwerb eines Loses.

Ein weiteres Highlight war die organisierte Weinverkostung mit Uzi Mayer von der Vinothek Weingau, die den ein oder anderen Gaumen stark verwöhnte. Parallel dazu ging eine Gruppe auf gemeinsame Fackelwanderung.

Das gute Wetter und die Freude, all‘ die lieben Menschen wiederzusehen, ließen das Fest zu einem sehr gelungen Event werden. Wir sind sehr froh darüber, dass dies nach 2 Jahren Pandemie und Verzicht endlich wieder möglich war.  An dieser Stelle auch nochmal ein riesiges Dankeschön an den Vorstand des Vereins für die ganze Organisation und das Bemühen, das Fest zu einem besonderen und unvergesslichem Erlebnis zu machen.

1 Kommentar zu „Badmintonclub TB Eltville feierte 70-jähriges Jubiläum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close