TB Eltville überreicht 600 € Spenden an HelpingHands Eltville

Im Rahmen der Feier zum 70. Jubiläum des Badmintonvereins TB Eltville wurden unter anderem mit einer Tombola Spendengelder in Höhe von 600 Euro gesammelt. Diese konnten nun vom 1. Vorsitzenden Paul Herwarth von Bittenfeld sowie Jugendwart Thorsten Reil an Peter Fries von HelpingHands Eltville (www.eltville-helpinghands.de) überreicht werden.

Die Sportler hatten sich diese lokale Hilfsorganisation herausgesucht. Sie wird von Eltviller Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam organisiert und sammelt Sach- und Geldspenden für ein Ankunftszentrum an der ukrainisch-polnischen Grenze sowie weitere Hilfsprojekte im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine.

„Es war uns wichtig, mit unserem Beitrag eine schnelle und direkte Hilfestellung zu bieten. Der starke Einsatz des Teams von HelpingHands Eltville hat uns imponiert und diesen wollen wir gerne unterstützen“, so die Vorstände des Badmintonclubs.

Für Geflüchtete aus der Ukraine bietet der TB Eltville auch selbst eine unkomplizierte, kostenfreie Teilnahmemöglichkeit am Badmintontraining.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close